Der Newsletter über Bitcoin, Geld und Freiheit

BlingBling erscheint immer freitags, und dreht sich um unser Geldsystem, und immer wieder auch um Bitcoin.

Warum dieser Newsletter?

Bitcoin, aber auch viele andere Gedanken und Thesen über unser Finanzsystem, finden in den traditionellen Leitmedien keinen Platz, oder wollen nicht gehört werden. Hier teile ich oft mehrmals, mindestens aber einmal, die Woche die wichtigsten Ereignisse mit und versuche, ein tieferes Verständnis und Interesse über Geld und Finanzen zu wecken.

Welches Abo?

BlingBling ist komplett werbefrei und damit unabhängig, und lebt damit von Abonnenten wie Dir. Ich arbeite mit viel Leidenschaft an BlingBling. Aber natürlich kostet das auch Zeit und Energie. Die meisten Artikel sind deshalb nur für bezahlte Abos. Vollen Zugriff bekommt man schon für 7 Euro im Monat. Im Jahresabo kann man sogar noch etwas sparen. Und ein Founding Abo bringt super Karma noch dazu.

Alternativ kannst Du BlingBling natürlich auch mit Bitcoin unterstützen, und mir kurz mitteilen, dass Du Dein Abo mit Sats bezahlst. Ich schalte Dich dann umgehend frei.

https://ln.bitcoinbeach.com/BlingBling

Wer macht BlingBling?

Ich bin Journalist und habe die letzten zehn Jahre als Auslandskorrespondent gearbeitet, vor allem für Wirtschaftsmedien, zuerst Shanghai, dann in Istanbul und dann wieder in Shanghai. Zuletzt war ich Ostasien-Korrespondent für den Stern und Capital. (Eine Auswahl meiner Texte findest Du übrigens hier auf Torial).

Mit Bitcoin kam ich erstmals 2013 in Kontakt. Am Anfang war es die Lust an der Spekulation. Die ganze Geschichte steht in „Kryptopia“, das ich zusammen mit Milozs Matuschek schrieb und das im Herbst 2018 im Nikolai-Verlag erschien. Nach dem letzten Hype 2017/2018 blieb eine tiefere Faszination für Bitcoin und unser Geldsystem, und die Gewissheit, dass die kommenden Jahre spannend werden werden.

BlingBling wurde gerade vom Magazin Business Punk zu den “Zukunftsgestaltern 2022” gewählt.


People

BlingBling 
Der Newsletter über Bitcoin, Geld und Freiheit